Digitale Transformation mit DeskWare Products

Der Anspruch von DeskWare Products ist bei der Analyse und Einführung einer neuen IT-Lösung den Aspekt der Digitalisierung mit einzubeziehen.

Welche Prozesse können digitalisiert werden?

Wie lassen sich Geschäftsprozesse agil gestalten?

Wie kann die Wertschöpfungskette durch Digitalisierung effizienter werden?

Was kann fachübergreifend dargestellt werden?

Wie profitieren die Kundenbeziehungen davon?

 

 

Vorteile einer digitalen Transformation:

  • Fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Zeitliche und räumliche Unabhängigkeit der Mitarbeiter
  • Effizientere Kommunikation mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern
  • Vollständige Information über Ihre Geschäftspartner und Kunden
  • Verbesserte Servicequalität
  • Vereinfachte Kommunikationswege
  • Verkürzung von Bearbeitungszeiten
  • Motivierte Mitarbeiter

Digitale Transformation in Unternehmen

Digitale Transformation ist ein Begriff, welche viele Interpretationen zulässt und Geschäftsführungen Sorgen bereitet. Dabei wird der Begriff oft falsch verwendet.

Digitale Transformation ist die zielgerichtete Anpassung eines Unternehmens an die fortschreitende Digitalisierung. Ziel dabei ist es, eine nachhaltige Wertschöpfung zu gewährleisten.

Digitalisierung ist die zunehmende Durchdringung von Wirtschaft und Gesellschaft mit digitalen Technologien. Dabei wird das Verhalten der Individuen durch die Vernetzung verändert.

Gesamte Wertschöpfungskette

Viele Unternehmen, die sich derzeit mit dem digitalen Wandel beschäftigen, betrachten lediglich einzelne Facetten ihres Unternehmens.  Die Digitale Transformation umfasst aber die gesamte Wertschöpfungskette einer Aufbau- und Ablauforganisation. 

Ganzheitlicher Ansatz

Dieser ganzheitliche Ansatz verknüpft Online- und Offline-Kanäle in einem integrierten Gesamtsystem. Kunden, die beispielsweise eine Leistung im Internet anfordern oder Material reservieren, wird es so ermöglicht, diese direkt an den Ausführenden (DeskWare Portall Anwender) weiterzuleiten und den internen Prozess initial zu beeinflussen. Hat ein Mitarbeiter des Endkunden gerade keinen PC zur Hand, um seine Verträge oder Stammdaten online einzusehen, kann er online seine Daten abrufen und ist in der Lage, Projekte und laufende Prozesse als "Wikisystem" zu nutzen. 

Vorteile für Unternehmen
Wertschöpfungskette
Integration von Online- und Offline-Kanälen

Digitalisierung:

Chancen und Potentiale erlernen und umsetzen

 

 

Entscheidend für das große Potenzial der Digitalisierung ist, dass jeder dieser vier Hebel auf jeder Stufe der Wertschöpfungskette angewendet werden kann. Dabei lassen sich die Wertschöpfungsketten der Akteure wie folgt darstellen:

 

Logistik: Warenfluss, Lagerung und Transport

Beschaffung: Einkauf, Lieferantenmanagement, Lieferantenbewertung

Marketing/Vertrieb: Verkauf/Händlermanagement

After Sales/Endkundenmarketing: Pull-Marketing, Nutzersupport und Serviceleistungen

 

Jede Veränderung ist eine große Herausforderung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Informationsverarbeitung wird kooperativer und synchroner, nachvollziehbarer und schneller. Elmar Schinagl - Geschäftsführer DeskWare Products