Funktionen und Features

DW.speedcalc - Projektkalkulation

Projektkalkulation Funktionen:

  • ojektbezogene Erfassung von CAD Modellen, Bauteilen & Mengen
  • Abbildung von Planständen, Geschossen, Bauteilen & Unterbauteilen
  • Import- & Übernahmeschnittelle diverser CAD, XML und CSV Formate
  • hierachische Berechnung von Mengen, Attributen und Qualitäten
  • Logik zur automatischen Zuweisung von Regelsätzen der Artikelableitung
  • allgemeine Zuordnung von Berechnungsvorschriften und Regeln
  • Assistent zur „one click“ Mengenermittlung und Kalkulation in DW.order
  • direkte Erzeugung & Aktualisierung eines Warenkorbes in DW.warehouse
  • direkte Erzeugung einer Kalkulation im aktiven Projekt in DW.order
  • abteilungsübergreifender Einsatz, Nutzung externer CAD Daten
  • Darstellung von ermittelten Futura* LV‘s in einer Variantenkalkulation

Futura*: AVA Zusatzprogramm von Futura Solutions GmbH

Kalkulatinsstamm Funktionen:

  • Erstellung von individuellen Regelwerken für Kalkulationen von Bauteilen
  • Importregeln für spezielle CAD Basissysteme und Bauteiltypen
  • individuelle Definitionen von Variablen, Formeln und Funktionen
  • Ableitung auf DW.warehouse Artikeldaten
  • Berechnung von Artikelnummern über Schemata (Systemeigenschaften)
  • Berechnung von Positionstypen der Kalkulation (Normal-/Alternativposition)
  • Ableitung auf Futura* AVA Buchelemente mit LV Positionen
  • hierarchische Berechnung aller Bauteile und Eigenschaften über Module
  • Berechnung und Zusammenfassung von Variablen als Projektattribute
  • Verwaltungsfunktionen für DW.speedcalc Assistentenprofile (Workflows)
  • Bentley speedikon / Housebuilder Makrobibliothek für Mengenermittlung
CAD Projektkalkulation

CAD Projektkalkulation

DW.speedcalc Stamm ermöglicht die freie Definition von Regelwerken zur gewerkübergreifenden Kalkulation von CAD Modellen, vordefinierten Baugruppentypen wie Fertigstände aus dem Messebau, Fertighausvarianten sowie alle objektorientrierten DW.speedcalc Projekdaten.

 

Hierbei lassen sich alle notwendigen Methoden zur Interpretation von Bauteilattributen unter Nutzung von Projektinformationen oder Immobilien/Veranstaltungsdaten implementieren, um gezielt Artikel oder Leistungspositionen (LV‘s) zu erzeugen und diese mit berechneten Mengen und Attributen im Zielsystem darzustellen.

 

Mit dem Modul DW.speedcalc schlagen Sie die Brücke zwischen grafischen und alphanumerischen Daten

DW.speedcalc - CAD Projektkalkulation

Projektkalkulation CAD

DW.speedcalc Projektkalkulation ermöglicht die  Übernahme von externen CAD Daten, deren Mengenermittlung und Bauteilattributen in eine zentrale Datenbanklösung zur weiteren Bearbeitung.

Alle Objekte werden übersichtlich in Planständen organisiert und geschossweise bzw. anhand von Bauteilserieninformationen gegliedert.

Kalkulationsstamm und Logik

Der Kalkulationsstamm stellt die Logik dar, welche für die Ableitung der einzelnen Leistungspositionen oder Artikel benötigt wird. Die direkte Integration von FUTURA für bautechnische Objekte sowie DW.warehouse für artikelbezogene Kalkulationen ermöglichen jegliche Kombination als Resultat der Kalkulation.

Im Regelwerk lassen sich Hierarchien für die Bauteilabteilung ohne Programmierkenntnisse beschreiben und sehr differenziert, unter Beachtung jeglicher Gültigkeitsregeln, erzeugen.

Schnittstelle

Import und Übernahme Schnittstelle diverser CAD, XML und
CSV Daten und anschlissende baumorientierte Darstellung der eingelsenen Daten im Objektbrowser .

FUTURA AVA Anbindung

Planer, Einkäufer und Prüfer erhalten mit der Futura Planning Lösung mit Lieferantenanbindung ein komfortables Werkzeug: Planer können damit Gewerke (Leistungsverzeichnisse, LVs) ausschreiben, Einkäufer bei Lieferanten Angebote einholen und Aufträge vergeben, und Prüfer wiederum die Aufmaße der Lieferanten schnell und gründlich prüfen. Der Clou: Der ganze unternehmens- und abteilungsübergreifende Prozess vollzieht sich medienbruchfrei und papierlos.

Technische Gewerke

DW.speedcalc bietet Kalkulationslösungen für technische Gewerke. Sie haben die Möglichkeit der Datenübernahme diverser externer Systeme und CAD Datenbanken.

Freie Berechnungen von Mengen, Leistungspositionen, Kenngrößen sowie strukturierte Objektauswertung nach Geschoss, Objekt erzielen bessere Ergebnisse ihrer Projekte.

"one click" Assistent

Für die Übernahme in die Vertriebskalkulation steht ein "one click" Assistent zur Verfügung, welcher alle Schritte bis zur Kalkulation und der Ausgabe eines fertigen Angebotes innerhalb eines durchgehenden Ablaufs ausführt.

Projektkalkulation CAD
Kalkulationsstamm und Logik
Schnittstelle
FUTURA AVA Anbindung
Technische Gewerke
Assistent

Einfache Menüführung

Flexibiliät, Nachvollziehbarkeit und Integration

Das System bietet hinsichtlich der Flexibiliät, Nachvollziehbarkeit und Integration  der Kalkulation im Workflow eine 360° Lösung für alle Branchen und projektbezogene Unternehmen.

Alle Ausgaben lassen sich protokollieren, die Rechenwege der Berechnung werden in Form einer Textdatei gespeichert. 

Projektinfo

Alle Informationen zu einem Projekt

Es können themenspezifische Regelwerke definiert werden, welche über den Kalkulationsassistenten gezielt verwendet werden.

In der Übersicht werden alle untergeordneten Projekte mit den wichtigsten Informationen dargestellt.

 

 

 

Kalkulationseinheit

Zuordnung von Daten

Eine Kalkulationseinheit ist ein Objekt, welches von externen Ausschreibungssystemen eingelesen wurde. Klicken Sie auf eine Kalkulationseinheit, so erhalten Sie rechts alle zugehörigen Details angezeigt. Stammen Kalkulationseinheiten aus der CAD, oder anderen externen Systemen, so werden die Kalkulationseinheiten in der Baumstruktur entsprechend hierarchisch angelegt.

Kalkulationseinheit

Berechnungsvorschriften hinterlegen

Die Berechnungsvorschrift ist ein übergeordneter Regelsatz welcher Stammmodule enthält. Stammmodule werden Kalkulationseinheiten beim Import zugewiesen, oder sind im Register Kalkulationseinheit auswählbar, sofern hier eine Berechnungsvorschrift hinterlegt wurde.  

Dialog DW.speedcalc
Speedcalc Assistent
Variantenkalkulation
Kalkulationseinheit
weitere Ergänzungen

zu DW.speedcalc Projektkalkulation

DW.order

In Verbindung mit dem CRM Modul DW.address werden alle Prozesse transparent über Firmen und Ansprechpartner abgebildet und bietet die Basis für ein effizientes Kundenkontaktmanagement mit Live Daten der Auftragsabwicklung und dem Rechnungswesen.

DW.warehouse

DW.warehouse bietet als zentrale Datenbanklösung eine netzwerkweite Informationsquelle für Artikel, Leistungen, Geräte, Materialien, Vertriebsinformationen, technische Anleitungen, Datenblätter, Kundeneinlagerungen und Exponaten.

CAD-Software

Eine optionale Integration und Steuerung von Bentley Microstation (CAD) und deren Applikationen ermöglicht den lückenlosen Workflow
zwischen Planung und anderen Abteilungen im Unternehmen.

DW.speedcalc - Datenblatt

Das Datenblatt zur Projektkalkulation DW.speedcalc gibt Ihnen nochmals einen guten Überblick über die Vorteile einer CAD basierten Kalkulationssoftware.

  • verschiedene Kalkulationsmodule
  • Sonderkonstruktionen und individuelle Ausführungen
  • Kalkulation und Ausschreibung von Leistungen
  • Effiziente Terminierung

Finden Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Leistungen in unserer Mediathek.